Über uns.

Über uns

Kompliziert ist uns zu einfach.

Wir von finalart design denken, das schönste Kompliment an eine Marke ist eine pure, minimalistische Formensprache. Ganz ohne aufhübschendes Beiwerk, ganz ohne dekadente Opulenz, damit nichts von ihrem Charakter ablenkt. Diese Einfachheit ist für unsere Agentur aber keine modische Stilrichtung – sondern schlichte Notwendigkeit. Denn die Mediennutzung wird aktuell immer schneller und mobiler; immer mehr Daten müssen in immer weniger Zeit bewegt werden. Eine Reduktion auf das Wesentliche wird also die Basis für unsere Kommunikation der Zukunft sein.

Deshalb reduzieren die Spezialisten von finalart design komplexe Ideen und Sachverhalte – wie beispielsweise Corporate Design Entwicklungen oder Webdesign Lösungen – auf ganz einfache, klare Formen und Symbole, die spielend leicht im Kopf des Betrachters haften bleiben. Antoine de Saint-Exupéry hat einmal gesagt: „Perfektion ist nicht dann erreicht, wenn man nichts mehr hinzufügen, sondern wenn man nichts mehr weglassen kann.“

Wenn Sie also möchten, lassen wir auch gerne bei Ihrer Marke einfach einmal alles Unnötige weg – um ihr so eines der wohl schönsten Komplimente der Welt zu machen.

Design Awards.

German Design Award (Nominierung), red dot design award, iF communication design award.

Veröffentlichungen.

CO&CO, Design and Design, Letterheads & Business Cards, Los Logos 4, Novum: Beziehungsweisen, Page: Beziehungsweisen, Slanted.

Team.

Dave Burkhart. Web Development Direction.
Holger Demeter. Fotografie.
Dirk Eisenmann. Creative Direction, Text.
Elisabet Frau. Art Direction.
Michael Hartmann. Geschäftsführung, Creative Direction.
Thu Pham. Designer.
Maximilian Pfeffer. Autor, Illustration.
Sandra Rinck. Geschäftsführung, Creative Direction.
Lisa Sochiera. Designerin (Praktikum).